PRESSEMITTEILUNG SIMPLY MOVE AUSSTELLUNG

EVUM MOTORS präsentiert das aCar am Münchner Flughafen

 

Im Rahmen der Ausstellung "Simply Move" werden neun spannende zukunftsweisende Mobilitätsprojekte am Terminal 2 des Münchner Flughafens vorgestellt. Darunter auch das aCar von EVUM MOTORS. Alle neun Projekte verbindet ein wichtiges Element: Design "Made in Bavaria".

Die Ausstellung wurde am 15.01.2019 feierlich eröffnet. Mitbeteiligt waren hierbei unter anderem der Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Herr Hubert Aiwanger und der Vorsitzende der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der Flughafen München GmbH Herr Dr. Kerkloh.

Speziell das aCar wurde von den Besuchern genauer unter die Lupe genommen. Herr Aiwanger und Herr Dr. Kerkloh ließen es sich auch nicht nehmen mal selbst in dem Fahrzeug platz zu nehmen. Hierbei stand ihnen Herr Koberstaedt zur Seite, einer der Geschäftsführer und Gründer von EVUM MOTORS. Er brachte ihnen die Idee hinter dem Auto näher und beantwortete ihnen alle offenen Fragen.

The exhibition runs until the end of February and is open throughout for all Airport Visitors.