Mission

EVUM Motors - Elektrische Mobilität für Jeden

EVUM`s Ansatz zur elektrischen Mobilität in seiner einfachsten Art und Weise adressiert Anwendungsfälle auf der ganzen Welt

 

Elektromobilität für alle

Eine erschwingliche und nachhaltige Mobilität, die auf einfachste und bequemste Weise hergestellt wird, ist eine globale Notwendigkeit. Das Fahrzeug ist als wirtschaftliches und nachhaltiges Verkehrsmittel für Entwicklungsländer konzipiert, passt aber auch perfekt zu Anwendungen in Industrieländern und städtischen Gebieten. Die Anpassungsfähigkeit und Robustheit ermöglicht unzählige Anwendungen für Weinberge, Bauernhöfe, Gärtner oder Kommunen.

 

Ein echtes Mehrzweckfahrzeug

 

Um die Lebensqualität zu verbessern, bietet Evum Funktionen, die über den Transport von Menschen und Gütern hinausgehen. Die Batterie kann Solarstrom speichern und dient nachts als Energiequelle. Eine externe Stromversorgung kann eine Pumpe antreiben oder Impfstoffe kühlen.

 

Industrialisierte Großserienkomponenten kombiniert mit lokaler Fertigung und Montage

 

Wissensaustausch

Interdisziplinäre Forschung und Branchenkenntnisse in Verbindung mit bewährten Großserienkomponenten aus Europa, schaffen die Basis für einen robusten Elektroantrieb. Das Design für die Fertigung in Kombination mit lokalen Kompetenzen ermöglicht die dezentrale Produktion von Chassis, Karosserie und Interieur in Afrika durch kleine und mittlere Unternehmen.

In Europa entsteht eine Musterfabrik. Anschließend können durch den Wissenstransfer weltweit neue Standorte geschaffen werden.

 

Verändere die Welt und treibe elektrische Mobilität in Entwicklungsländern voran

Unser Ziel

Der ländliche Transport ist der Schlüsselfaktor, wenn es darum geht die aller wichtigsten Entwicklungsziele in Entwicklungsländern zu erreichen: Bildung, Gesundheit und wirtschaftliche Entwicklung

Unser Ziel ist es, Bürger in Entwicklungsländern mit bezahlbarer und nachhaltiger Elektromobilität zu versorgen.

Die lokale Produktion und die Nutzung regenerativer netzferner Elektrizität stärkt die Unabhängigkeit der Gemeinden und begünstigt kleine und mittlere Unternehmen.

 

Design, welches auf dem Verständnis der Bedürfnisse der Menschen heute und in der Zukunft basiert.

 

Entwicklung

Evum Motors ist ein Spin-off der Technischen Universität München. Unsere Mission ist die Industrialisierung des Forschungsprojekts aCar mobility. 

Die Basis der Entwicklung war ein Forschungsprojekt der TUM mit lokalen Universitäten in Ghana, Kenia, Nigeria und Tansania. Das Fahrzeugkonzept wurde in enger Verbindung mit den lokalen Partnern entwickelt, um den jeweiligen Bedürfnissen gerecht zu werden.

 

Lokaler Prototypen Einsatz in Ghana im Sommer 2017

 

Zuhause angekommen

Das Fahrzeug wurde von lokalen Nutzern in Ghana unter realen Bedingungen getestet. Es hat alle Tests erfolgreich absolviert bzw. die Erwartungen übertroffen. Das robuste Konzept und seine Eigenschaften passen perfekt zu den lokalen Anforderungen. In wenigen Tagen verbreitete sich die Nachricht über unseren Prototyp im ganzen Land.